Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Beste Versandsoftware für E-Commerce: Übersicht, Tipps zur Auswahl

Farrah Thompson
von Farrah Thompson

Redaktionsleiterin

INHALTSVERZEICHNIS
kategorien

Wenn Ihr Online-Shop erst einmal eine beträchtliche Besucherzahl erreicht hat, kann die Auftragsabwicklung schnell zu einem Vollzeitjob werden. Die gute Nachricht ist, dass es zahlreiche hochwertige Versand-Software-Optionen gibt, die Ihnen helfen, die Erfahrung Ihrer Kunden zu verbessern und den Zeit- und Kostenaufwand für die Auftragsabwicklung zu reduzieren.

Die Verwendung von Versandsoftware kann Ihnen dabei helfen, Ihre Abläufe zu rationalisieren, Kosten zu senken und Ihren Kunden einen besseren Service durch schnelleren Versand und einfachere Retouren zu bieten.

Es ist kaum überraschend, dass der Bedarf an Versandsoftware in der E-Commerce-Branche so groß ist. Dennoch ist die Nutzung dieser Programme bei den Geschäftsleuten der eCommerce-Branche nicht weit verbreitet, obwohl sie ein Wendepunkt sein kann. Das hartnäckige Festhalten an alten Methoden ist nicht mehr zeitgemäß und kann erhebliche Verluste mit sich bringen.

Ihre Gewinnspanne kann leiden, wenn Sie Ihren Kunden keinen schnellen und problemlosen Service bieten. Das Verwalten von Sendungen ist eine routinierte Kontrollaufgabe und nicht so spannend wie andere Aspekte des E-Commerce. Es ist verständlich, dass Prozesse, wie Produktentwicklung, Werbung, Verkauf, Branding usw. deutlich spannender sind. Der Betrieb eines erfolgreichen E-Commerce-Shops erfordert jedoch ein gut geöltes Versandmanagementsystem.

Damit Ihr Versand reibungslos funktioniert, kann eine geeignete Versandsoftware helfen.

Kunden werden eher wieder bei Ihnen einkaufen, wenn sie sich um keine Aspekte des Versandvorgangs kümmern müssen.

Was genau beinhaltet der Prozess «Versandsoftware»?

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Der Begriff «Versandsoftware» wird häufig verwendet, um sich auf eine Vielzahl von Apps und Programmen zu beziehen, die bei der Organisation und Verwaltung des Versandprozesses helfen. Auftragsabwicklung, Etikettierung, Nachverfolgung, Auswahl des Spediteurs, Tarifberechnung und Management von Versanddokumenten sind nur einige der Möglichkeiten, mit denen diese Softwareprogramme Unternehmen unterstützen.

Die Hauptziele von Versandsoftware bestehen darin, die Leistung zu steigern, menschliche Fehler zu reduzieren und die Sichtbarkeit der Sendungsverfolgung zu erhöhen. Viele verschiedene Arten von Unternehmen nutzen es, um ihre Versandprozesse zu rationalisieren, vor allem unter E-Commerce-Unternehmen sind die Programme sehr populär.

Das Wort «Versandsoftware» bezieht sich auf ein Programm, mit dem Online-Händler Sendungen und Bestellungen verwalten können, indem sie mit verschiedenen Versandanbietern wie FedEx, DHL und anderen verbindet. Diese Technologie ermöglicht die Automatisierung und Rationalisierung von Versanddiensten und Lieferverfahren, die zuvor manuell vom Personal durchgeführt wurden. Darüber hinaus kann die Software komplexe Probleme im Zusammenhang mit dem Versand erkennen und effektive Lösungen anbieten.

Sie können Ihr Versanderlebnis individuell gestalten, indem Sie aus einer Vielzahl von Spediteuren, Versandmethoden und Tarifen wählen. Zu den am weitesten verbreiteten Transportstrategien gehören die folgenden:

  • Standardversand, bei dem die Zustelldauer nach Anbieter variiert, der aber für Sie die günstigste Variante darstellt.
  • Schnellere Lieferoptionen, wie z. B. Versand am selben Tag oder zweitägiger Versand, für den Sie mehr zahlen müssen, der aber effektiv im Notfall sein kann.
  • Übernachtversand, der teuer und selten verfügbar ist.
  • Internationaler Versand, Expressversand, Luftversand, Landversand und Versand nach Gewicht sind einige weitere Optionen.

Viele Versandsoftwaresysteme bieten zusätzlich zu den Standardversandoptionen auch Lagerungs-, Verpackungs-, Kommissionierungs- und Postdienste an. Sie können auch aus vielen Lieferpreisen wählen, z. B. einem pauschalen Versandservice, der unabhängig von der Größe oder dem Gewicht Ihrer Bestellung immer den gleichen Betrag berechnet.

Sie können sich auch für Echtzeit-Versandgebühren entscheiden, bei denen der Gesamtbetrag in Echtzeit während der Kaufabwicklung auf der Grundlage von Parametern wie Größe und Gewicht des zu versendenden Pakets berechnet wird. Darüber hinaus können Sie auf die Erhebung von Versandgebühren ganz verzichten, indem Sie Ihren Kunden eine kostenlose Lieferung anbieten. Dadurch werden sowohl Ihre Konversionsrate als auch die Wahrscheinlichkeit des Abbruchs des Kaufvorgangs steigen.

Wie wählt man eine Transportsoftware aus?

Viele Optionen scheinen gleich zu sein, wenn Sie mit Versandsoftware nicht vertraut sind. Es kann schwierig sein, die Richtige aus mehreren Softwarelösungen zu wählen, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen sollen. Auf der anderen Seite können Sie die Richtige schon gefunden haben, aber dennoch nicht sicher wissen, ob es die beste Lösung für Ihr Unternehmen ist.

Die meisten Funktionen und Vorteile der Verkaufssoftware sind vergleichbar; es gibt jedoch einige Unterschiede. Deshalb ist es wichtig, Software zu wählen, die den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht. Beim Kauf von Versandsoftware für Ihr Unternehmen sind einige Dinge zu beachten, um sicherzustellen, dass Sie eine Lösung auswählen, die Ihren Zielen und Ambitionen entspricht.

Versandvolumen

Überlegen Sie, wie viele Pakete Sie jeden Monat versenden. Vergleichen Sie die Kosten der verschiedenen Anbieter basierend auf der Grundlage Ihres höchsten monatlichen Versandvolumens. So können Sie Ihre Suche auf eine überschaubare Anzahl von Programmen eingrenzen und sich für die günstigste Option entscheiden.

Verfügbarkeit für den Einsatz

Stellen Sie sicher, dass die Regionen, die von der Versandsoftware bedient werden, Ihren Geschäftsanforderungen entsprechen. Entscheiden Sie sich für eine Versandsoftware, die den Bedürfnissen Ihrer Kunden am besten gerecht wird, denn deren Zufriedenheit ist letztlich das Wichtigste.

Hauptmerkmale

Mit diesen Überlegungen im Hinterkopf können Sie die Versandsoftware auswählen, die den Anforderungen Ihres Unternehmens, den Erwartungen Ihrer Kunden und Ihrer Rentabilität am besten entspricht. Es gibt viele verschiedene Arten von Versandsoftware, die bestimmte gemeinsame Funktionen wie Sendungsverfolgung, Etikettendruck und E-Mail-Benachrichtigungen aufweisen. Es gibt jedoch auch fortgeschrittenere Funktionen wie Drop-Shipping, Bestandsverwaltung usw., wenn Ihr Unternehmen diese benötigt.

Es ist entscheidend sicherzustellen, dass die genutzte Software genau die Funktionen aufweist, die Ihr Unternehmen benötigt, und nicht mehr.

Einfachheit der Anwendung

Welche Versandsoftware Sie auch immer verwenden, sie sollte intuitiv genug sein, dass jeder in Ihrem Team sie verwenden kann, unabhängig von seinem technischen Kenntnisstand. Damit Benutzer alles Wichtige auf einen Blick sehen können, benötigt es ein einfaches Dashboard, das alle genauen Informationen zu Bestellungen, Sendungen, Zustellungen, Lagerbeständen usw. aufführt.

Darüber hinaus sollte es mit den anderen Softwarepaketen kompatibel sein, die von Ihren Mitarbeitern verwendet werden, damit sie die Effizienz maximieren können, indem sie nicht ständig zwischen den Programmen wechseln müssen.

Achten Sie auf eine nahtlose Integration mit Ihrer aktuellen E-Commerce-Plattform, Ihrem Auftragsverwaltungssystem, Ihrer Bestandsverwaltungssoftware und jeder anderen relevanten Software, die Sie verwenden. Die Integration ermöglicht die Rationalisierung von Prozessen und die Reduzierung der manuellen Dateneingabe.

Finden Sie heraus, wie gut die Software mit verschiedenen Versandunternehmen funktioniert. Eine reibungslose Synchronisation ermöglicht es Ihnen, die besten Preise und Dienstleistungen für Ihre individuellen Bedürfnisse auszuwählen.

Finden Sie heraus, welche Funktionen für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung unbedingt erforderlich sind, um weiterhin erfolgreich zu sein. Zu den üblichen Funktionen einer Versandsoftware gehören die Erstellung von Etiketten, die Nachverfolgung in Echtzeit, die Adressvalidierung, die Massenbearbeitung, der Tarifvergleich sowie umfassende Berichte und Analysen.

Benutzerfreundlichkeit: Sie sollten nach einem Programm mit einer benutzerfreundlichen und übersichtlichen Oberfläche suchen. Die Verwendung komplizierter Software kann zu einer steilen Lernkurve und einer erhöhten Fehlerwahrscheinlichkeit führen.

Mit der besten Software können Sie die Versandvorschriften, Kundenpräferenzen und Etikettenvorlagen an die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen.

Bewerten Sie potenzielle Preismodelle, z. B. eine monatliche Abonnementgebühr, Kosten pro Transaktion oder eine Mischung aus diesen beiden. Überlegen Sie, wie die Preisgestaltung des Programms zu Ihrem Finanzplan und Ihrem voraussichtlichen Versandvolumen passt.

Kundendienst: Bei softwarebezogenen technischen Problemen oder Fragen ist der Zugang zu einem zuverlässigen Kundensupport von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie sicher, dass Sie bei dem Auftritt solcher Probleme professionell und schnell betreut werden.

Sie können viel über die Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Zufriedenheit der Endbenutzer der Software erfahren, indem Sie Bewertungen und Erfahrungsberichte von tatsächlichen Kunden lesen.

Es ist wichtig, eine Software zu finden, die mit Ihrem Unternehmen wachsen kann. Stellen Sie also sicher, dass sie skalierbar ist. Sie benötigen eine Versandsoftware, die mit Ihrem Unternehmen skaliert werden kann, sowohl in Bezug auf die Anzahl der von Ihnen versendeten Pakete als auch auf die sich ändernden Vorschriften für die Zustellung.

Datenverschlüsselung und Konformität mit Industriestandards (wie der Datenschutz-Grundverordnung oder DSGVO) sind zwei der wichtigsten Sicherheitsmerkmale, auf die Sie bei Versandsoftware achten sollten.

Testversion: Benutzer sollten kostenlose Testversionen oder Demoversionen der Software nutzen, bevor sie sich zu einem Abonnement verpflichten, um die Funktionalität und Benutzererfahrung der Software zu überprüfen.

Wenn Sie diese Faktoren und die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens sorgfältig durchdenken, können Sie eine fundierte Auswahl über die Versandsoftware treffen, die die Effizienz Ihrer Versandvorgänge und den Grad der Zufriedenheit Ihrer Kunden verbessert.

Die wesentlichen Merkmale einer Software für die Logistik

Obwohl mehrere Faktoren zum Erfolg im eCommerce beitragen, sollten Sie sich fragen, was Ihnen am wichtigsten ist. Es gibt zwar keine eindeutige Antwort auf diese Frage, aber wir können mit Sicherheit sagen, dass der Versand eine der wichtigsten Komponenten für den Erfolg im elektronischen Handel ist, da er der letzte Schritt im Prozess des Online-Kaufs ist.

Intelligente moderne Käufer legen beim Online-Einkauf Wert auf Benutzerfreundlichkeit. Schließlich ist Online-Shopping mit nur wenigen Fingertipps auf Ihrem Handy einfacher als je zuvor.

Die folgenden Funktionen von Versandsoftware werden oft als notwendig angesehen; Manche von denen können nach der Besonderheit Ihres Unternehmens und Ihrer Branche wichtiger sein, als andere:

  • Kompatibilität mit einer Vielzahl von Versandunternehmen: Durch den Zugriff auf mehrere Spediteure wie UPS, FedEx, DHL und GLS können Sie Tarife, Laufzeiten und Servicequalität vergleichen, um auszuwählen, welcher Spediteur den besten Gesamtwert bietet.
  • Die Transparenz wird erhöht und die Anzahl der Kundenanfragen zum Status von Sendungen wird reduziert, wenn Sie Kunden und Ihrem Team Zugriff auf Echtzeit-Tracking-Updates gewähren.
  • Erstellung von Warenzeichen: Die Fortschritte in der automatisierten Etikettierung haben es ermöglicht, Produkte einheitlich und präzise zu kennzeichnen, was dazu beiträgt, die Zahl der Lieferfehler zu verringern.
  • Durch die Überprüfung und Korrektur von Adressen vor dem Versand von Artikeln trägt die Adressvalidierung dazu bei, Versandprobleme zu reduzieren. Dies geschieht kurz bevor Pakete verschickt werden.
  • Vergleichen: Mit der Software sollten Sie die Versandkosten mehrerer Anbieter vergleichen können, damit Sie den Service auswählen können, der den besten Wert für Ihre spezifische Ladung bietet.
  • Durch die gleichzeitige Generierung von Etiketten in großen Mengen für mehrere Bestellungen können Sie Zeit sparen und die Effizienz verbessern.
  • Unterstützung für den globalen Versand: Wenn Ihr Unternehmen internationalen Versand durchführt, sollten Sie sich mit Software befassen, die bei Zollformalitäten, Tarifen, Steuern und der Einhaltung von Vorschriften hilft.
  • Schnittstellen zum Online-Shopping: Bestellungen können schnell und transparent ausgeführt werden, wenn Ihre Versandsoftware gut in beliebte Plattformen, wie Shopify, WooCommerce, Magento usw. integriert ist.
  • Bestandsverwaltung: Einige Versandsoftware lassen sich in Bestandsverwaltungssysteme integrieren, sodass Sie nachverfolgen können, was verkauft wurde und was noch verfügbar ist, um Überverkäufe zu vermeiden.
  • Data Mining und Reporting für den Versand: Der Zugang zu Versandanalysen und -berichten kann Aufschluss über Versandkosten, die Effizienz von Spediteuren und andere Kennzahlen geben.
  • Verwaltung von Rücksendungen: Um eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen, ist ein reibungsloser Ablauf der Rücksendungen erforderlich. Sie sollten versuchen, eine Software zu finden, die die Erstellung von Rücksendeetiketten und die Bearbeitung von Rücksendungen im Allgemeinen automatisieren kann.
  • Eine Smartphone-App kann nützlich sein, um Sendungen unterwegs zu verwalten und zu verfolgen, insbesondere für Unternehmen mit Remote-Mitarbeitern.
  • Versandregeln, Benachrichtigungen und Etiketten sollten auf Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen angepasst werden können.
  • Es ist wichtig, dass die von Ihnen ausgewählte Software Sendungen von mehreren Standorten aus verwalten kann, wenn Sie mehr als ein Distributionszentrum oder Lager betreiben.

Sie können technische Probleme oder Fragen, die bei der Verwendung des Produkts auftreten, schnell lösen, wenn Sie Zugang zu einem zuverlässigen Kundensupport haben.

Denken Sie daran, dass die wichtigsten Aspekte von Geschäft zu Geschäft variieren. Dies bedeutet, dass Sie den Funktionen, die den Versandprozess, das Volumen und die langfristigen Ziele Ihres Unternehmens unterstützen, einen hohen Stellenwert einräumen sollten.

Führende Logistiksoftware für Online-Shops

Die effizienteste Versandsoftware für Online-Händler automatisiert Abläufe, berechnet Ausgaben und generiert Etiketten sowie Packzettel. Im Folgenden werden die Versandanwendungen, von denen wir glauben, dass sie die besten für Online-Shops sind, näher beschrieben.

Shippo

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Um die niedrigsten Versandkosten zu erhalten, können Sie mit Shippo, die aktuellen Tarife der Spediteure auswerten. Verfügbare Integrationen sparen Zeit, indem sie automatisch Kauf- und Tracking-Informationen synchronisieren, Adressen überprüfen, Teilbestellungen abschließen und Retouren vereinfachen. Diejenigen, die international versenden, werden die vereinfachten Zollformalitäten zu schätzen wissen.

Für E-Commerce-Unternehmen auf der ganzen Welt ist Shippo der Service der Wahl, wenn es um die Verwaltung ihrer Sendungen und Lieferungen geht. Aufgrund der wettbewerbsfähigen Preise, die es für die Lieferung bietet, hat es sich zu einem der Versandsysteme und Apps entwickelt, die im Bereich des Online-Handels am häufigsten genutzt werden.

Shippo bietet drei Pläne an:

  • Starter: kostenlos.
  • Professional: ab €10 / Monat.
  • Premium: Individueller Preis.
  • Zahlreiche Integrationen.
  • Testversion für 30 Tage.

Nachteile:

  • Beschränkte Kontaktoptionen auf E-Mail und Echtzeit-Messaging.
  • Vereinheitlichung der Preise.

Wenn Sie ein kleines Unternehmen besitzen, ist Shippo eine guter Partner. Shippo bietet einen kostenlosen Plan an, wenn das Bestellvolumen noch gering ist.

Zudem sind die Grundfunktionen im kostenlosen Plan meist ausreichend. Sie können Ihre eigenen Verträge anbinden und für fünf Cent Versandlabels erstellen. Wenn Sie auf ihre Premier- oder Professional-Pläne upgraden, können Versandetiketten kostenlos erstellt werden.

Für den internationalen Versand ist Shippo eine weitere praktikable Option. Shippo hat eine Vielzahl von internationalen Versandpartnern. Sie bieten auch erhebliche Einsparungen bei den Versandkosten, indem sie direkt mit diesen Unternehmen zusammenarbeiten.

Shippo bietet gute Rücksendeverfahren an. Wenn Ihr E-Commerce-Unternehmen Probleme mit der Handhabung von Kundenrücksendungen hat, ist die Reverse-Logistik von Shippo der richtige Weg.

Lieferung durch Shopify

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Es dürfte keine große Überraschung sein, dass Shopify mit eigenen Versandfunktionen ausgestattet ist. Die Shopify-E-Commerce-Plattform enthält die Shopify-Versand-App als eine ihrer Funktionen. Im günstigsten Plan haben Shopify-Shops Anspruch auf Rabatte von DHL Express und UPS, zusätzlich zum Etikettendruck und automatischen Kostenschätzungen für den Versand. Die nächste Stufe von Shopify bietet alle Funktionen der vorherigen Stufe und zusätzlich die Möglichkeit, Versandtarife zu berechnen und Versandkonten von Drittanbietern zu integrieren.

Shopify bietet drei verschiedene Preiskategorien an, die alle den Versand beinhalten:

  • Starter-Plan: €27 / Monat.
  • Monatliche Gebühren für Shopify: €79.
  • Monatlich im Voraus: €384.

Der Lieferservice von Shopify vereinfacht den Prozess, indem Sie die Versandkosten zu Ihrer monatlichen Mitgliedschaftszahlung hinzufügen können.

Shopify bietet eine konsolidierte Rechnung für Versand- und Shopify-Abonnementkosten sowie ein intuitives Bedienfeld für die Verwaltung beider.

Nachteile:

  • Dies ist eine reine Shopify-Funktion.
  • Für den Massendruck gibt es eine Obergrenze von 20 Etiketten.
  • Nur für die Lieferung in den USA und Kanada.

Eigenschaften, die wesentlich sind:

  • Bevor Sie Versandetiketten aus Ihrem Shopify-Shop drucken, können Sie in Echtzeit nach Versandkosten und Rabatten suchen.
  • Bietet detaillierte Berichte zur Auftragsabwicklung.
  • Paketverfolgung ist eine Option in Ihrem Shopify-Adminbereich.

ShipStation

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

ShipStation wird häufig als Versandplattform für Online-Shops verwendet. Es verarbeitet Sendungsverfolgungsnummern, druckt Etiketten und automatisiert Versandprozesse. ShipStation kann mit zahlreichen Spediteuren und Vertriebskanälen genutzt werden und bietet Rabatte für beide. Die ShipStation-Website und die mobile App sind beide sehr benutzerfreundlich.

ShipStation ist eine Option unter kleinen und mittleren Unternehmen, wenn es um Versandsoftware geht.

Zusätzlich zu Shopify und BigCommerce ist ShipStation mit Squarespace und anderen kompatibel. Sie arbeiten mit vielen verschiedenen Versandunternehmen zusammen und gewähren Rabatte für den Expressversand.

Mit ShipStation können Sie Versandetiketten und Lieferscheine in großen Mengen mit Ihrem eigenen Logo drucken. Alle Pakete, die mit diesem Service verschickt werden, enthalten ein Rücksendeetikett. Das Stamps.com-Konto ist bei ShipStation kostenlos.

Vorteile:

  • Viele Integrationen zu E-Commerce- und Transportanbietern.
  • Kostenlose Testversion.
  • Benutzerfreundlich.

Nachteile:

  • Schlechter Support.
  • Keine kostenlosen Pläne.
  • Kleine Kontingente bei günstigen Plänen.

Details zu den Kosten:

Es gibt Pläne für jedes Budget. Angefangen mit dem Startup Plan für €29/Monat. Dabei kann eine Testversion für 30 Tage kostenlos genutzt werden.

Preisinformationen. ShipStation bietet in Deutschland 4 verschiedene Pläne an:

  • Startup: €29/Monat; 500 Sendungen/Monat, 5 Cent pro Sendung.
  • Accelerate: €89/Monat; 3000 Sendungen/Monat, 4 Cent pro Sendung.
  • Scale: €199/Monat; 10.000 Sendungen/Monat, 3 Cent pro Sendung.
  • Enterprise: Individuell.

Eigenschaften, die wesentlich sind:

  • Akzeptiert Bestellungen, die über eine Vielzahl von Vertriebskanälen aufgegeben werden.
  • Die Versandtarife werden verglichen und Etiketten können in großen Mengen gedruckt werden.
  • Vereinfachte Auftragsabwicklung durch scan- und regelbasierte Automatisierung.

Mit seiner globalen Versandinfrastruktur und -software erleichtert ShipStation die Auftragsabwicklung für E-Commerce-Unternehmen auf der ganzen Welt. Die Hauptmärkte liegen in Australien, Europa, Amerika und Asien.

EasyShip

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Internationaler Versand? Easyship hat die besten Angebote für Kurierdienste. Easyship zeigt die aktuellen Versandkosten im Einkaufswagen an. Besonders bei internationalen Verkäufen ist dies eine große Ersparnis beim Versand.

Die Überwachungs- und Versandkosten von Easyship sind viel niedriger als bei herkömmlichen Kurierdiensten. Es vergleicht über 250 verschiedene Versandunternehmen, darunter DHL, UPS und mehr, und bietet den Nutzern Rabatte von bis zu 89 % an.

Die Kompatibilität von Easyship mit großen Versandunternehmen in der ganzen Welt ermöglicht höhere Einnahmen aus dem Export. Sie können Sendungen automatisieren, Etiketten erstellen, Preise vergleichen, Finanzen überprüfen, Produktabholungen vereinbaren und vieles mehr - alles innerhalb derselben App.

Die Versandsoftware Easyship ist ein webbasierter Dienst. Ihr Dashboard zeigt alle Ihre Sendungen an und ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Versandregeln einzurichten, um Prozesse zu automatisieren.

Vorteile:

  • Die Verfügbarkeit von rund 250 Lieferservices ist ein definitives Plus.
  • Für 30 Tage kostenlos, Zoll- und Steuerformulare erstellen.
  • Kostenloser Plan verfügbar.
  • Keine versteckten Gebühren. Ihre monatlichen Kosten sind Ihr Abonnement, die Versandkosten und die Versicherung.

Nachteile:

  • Kleine Kontingente bei günstigen Plänen.
  • Verfügbarkeit nur in bestimmten Ländern.

Details zu den Kosten:

Das Erstellen von Versandetiketten ist im kostenlosen Tarif von Easyship enthalten. Die monatliche Versandobergrenze bei diesem Plan beträgt 50 Versandscheine. Der Plus-Plan, der 500 Sendungen pro Monat für €29 ermöglicht, liegt innerhalb der Preisspanne kleiner Unternehmen.

Der Versand von 2.500 Artikeln pro Monat ist in ihrem Premier-Plan enthalten, der €45 pro Monat kostet. Individuelle Pläne stehen ebenfalls zur Verfügung.

Ihr Unternehmen erhält einen einzigartigen Plan, der von seinen Versandexperten entwickelt wurde. Verbessern Sie das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden, indem Sie ihnen E-Mails und Textnachrichten mit detaillierten Informationen zur Bestell- und Versandverfolgung schicken.

Jedes Unternehmen kann Easyship nutzen, um beim Versand Geld zu sparen und den Gewinn zu steigern. Sowohl für neue als auch für bestehende Unternehmen ist Easyship eine hervorragende Lösung.

Startups stehen 100 kostenlose Sendungen pro Monat zur Verfügung. Wenn Ihr Unternehmen expandiert, können Sie auf einen Plan mit höheren Versandlimits upgraden.

ShipBob

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Für D2C-Unternehmen (Direct-to-Consumer) ist ShipBob ein globaler Online-Fulfillment-, Versandplattform- und Softwarelieferant.

ShipBob ist eine großartige Alternative zu traditionellen US-amerikanischen und weltweiten Versendern. ShipBob ist nützlich für multinationale Unternehmen, da es die Verteilung von Waren in mehr als 220 Länder und Territorien erleichtert.

Quickbooks ist ein nützliches Instrument für die Verwaltung von Lagerbeständen in jedem Unternehmen. Die Plattform ist benutzerfreundlich und mit einer Vielzahl anderer Tools kompatibel, so dass die Verwaltung eines Unternehmens ein echtes Vergnügen wird.

Vorteile:

  • Dank des umfassenden Onboarding-Prozesses ist es einfach einzurichten und zu verwenden.
  • Befreit Sie völlig von der Abwicklung der Auftragserfüllung.
  • Bietet ein umfangreiches Help Center, um sich mit der Plattform vertraut zu machen und Probleme selbst zu lösen.

Nachteile:

  • Schlechter Kundenservice.
  • Sehr teuer.
  • Gelegentlich kommt es zu Auslassungen bei den Rückgaben von Bestellungen.

Eigenschaften, die wesentlich sind:

  • Wählen Sie zwischen FedEx, DHL, UPS oder dem United States Postal Service.
  • Alle wichtigen E-Commerce-Systeme werden unterstützt.
  • Ein schnellerer Versand kann durch strategische Verteilung des Lagerbestands auf mehrere Standorte erreicht werden.

Bestellungen werden von der nächstgelegenen Einrichtung zum Standort des Kunden versendet. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, während ShipBob die Logistik übernimmt, damit Sie den günstigen zweitägigen Versand, die unkomplizierte Preisgestaltung, die vielfältigen Erfüllungsoptionen, die Leistungstransparenz und vieles mehr nutzen können.

Shippy Pro

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

ShippyPro ist eine Versandplattform für Unternehmen und Agenturen wie Ihre. Es hat alles, was man sich wünschen kann, direkt eingebaut. ShippyPro bietet voll funktionsfähige, Windows-freundliche Antworten. Luftfracht, Versandkosten und Kostenvoranschläge, Frachtbriefe, Lagerverwaltung und Paketzustellung sind nur einige der vielen Versandprozesse, die mit diesem Online-System abgewickelt werden können.

Um Versandetiketten zu generieren, Liefermeldungen zu automatisieren und die Bearbeitung von Rücksendungen zu optimieren, haben Unternehmen auf der ganzen Welt Zugang zu einer Webplattform oder zu APIs, die ihnen ein umfassendes Paket an fortschrittlichen Funktionen bieten.

Shippy Pro zielt darauf ab, eine technologische Revolution in der E-Commerce-Branche einzuleiten, indem der Großteil der Versandvorgänge automatisiert und der Zeitaufwand für manuelle Arbeit reduziert wird.

Mit dieser Versandplattform und -software können Online-Händler Logistikkosten sparen, ohne mehr Mitarbeiter für das Verpacken und Versenden von Kundenbestellungen einstellen zu müssen.

ShippyPro verfügt über mehr als 120 Integrationen von Spediteuren und über 20 Integrationen von Verkaufskanälen, die von Online-Händlern genutzt werden können.

ShippyPro ist eine Logistikplattform, die den Versand für Unternehmen vereinfachen soll. Das Angebot von ShippyPro umfasst Tools für die Verwaltung von Paketen, die Überwachung ihres Verbleibs und die Erstellung von Etiketten für den Transport. ShippyPro ist eine Software, mit der Ihr Unternehmen die Abwicklung von Kundenaufträgen rationalisieren und verbessern kann.

Vorteile:

  • Es können mehrere Etiketten gleichzeitig gedruckt werden, und Sie können die Versandkosten nebeneinander anzeigen.
  • Führen Sie detaillierte Aufzeichnungen über Kundenbestellungen und halten Sie sie immer auf dem Laufenden.
  • Beseitigen Sie manuelle Schritte im Rückgabeprozess und bieten Sie Ihren Kunden einen besseren Service.
  • Schließen Sie sich einem globalen Netzwerk von 160 Spediteuren und 80 Vertriebsstellen an, um die Reichweite Ihres Unternehmens zu erweitern.

Preise:

ShippyPro bietet drei Pläne an; Fast Growing ab €49,00, Professional für €199,00 und Enterprise für einen indv. Preis.

Um die gewünschte Anzahl von Bestellungen auszuwählen, können Benutzer den Preisschieberegler der Plattform nutzen.

EasyPost

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Sie können bis zu 74 % der Versandkosten bei Spediteuren wie FedEx, DHL, UPS und mehr sparen, wenn Sie die All-Inclusive-Versandlösung von EasyPost verwenden, die Tracking-API, Adressüberprüfungs-API und Versand-API umfasst. Es verbindet Sie mit nur einer API mit mehreren Versandunternehmen, sodass Sie Ihre Sendungen rationalisieren und Kosten senken können, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Mit dem Tool zum Erstellen von Etiketten von EasyPost können Sie nach Eingabe der Paketinformationen schnell Etiketten drucken. Darüber hinaus bieten Webhook-Benachrichtigungen und Marken-Tracking-Webseiten aktuelle Informationen zum Status Ihrer Sendung. Um die Zustellbarkeit weiter zu verbessern, können Sie die Richtigkeit sowohl der Inlands- als auch der Auslandsadressen überprüfen.

Verhindern Sie Paketverlust, Diebstahl und Beschädigung über alle verfügbaren Serviceebenen, internationalen Grenzen und Versandmethoden hinweg. Mithilfe integrierter Liefer-APIs, die in jeder Phase Flexibilität bieten, können Sie Logistik und Paketzustellung für eine Vielzahl von Unternehmen verwalten, darunter Fulfillment-Center, Marktplätze, Unternehmen, E-Commerce-Händler und mehr.

Vorteile:

  • Bietet günstige Versandoptionen mit über hundert verschiedenen Spediteuren, einschließlich FedEx, für nationale und internationale Adressen.
  • Mit der Funktion zum Erstellen von Etiketten von EasyPost können Händler schnell Versandetiketten drucken und Preise von vielen Spediteuren vergleichen, indem sie die Artikeldetails eingeben.
  • Die Tracking-API des Unternehmens bietet Kunden und Geschäftsinhabern aktuelle Versanddaten, einschließlich geschätzter Lieferzeiten und Benachrichtigungen.
  • EasyPost bietet eine Programmierschnittstelle (API) zum Überprüfen von Adressen. Postleitzahlen, fehlende Paketnummern und Zustellbarkeit können über diese API korrigiert werden.
  • Mit der Carbon Offsetting API können Unternehmen ihren Kohlenstoffausstoß einfach und genau verfolgen und kompensieren.
  • Sie erhalten jährlich 120.000 kostenlose Sendungen, die Ihrem Unternehmen beim Wachstum helfen. Wenn das nicht genug ist, können Sie jederzeit ein individuelles Angebot anfordern, indem Sie Ihre Bedürfnisse detailliert angeben.

Sendcloud

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Mehr als 23.000 Online-Shops haben von der Nutzung von Sendcloud profitiert, um ihre Versandprozesse zu optimieren und Zeit und Geld zu sparen.

Erleichtern Sie schnelle internationale Sendungen, indem Sie Verbindungen zu Ihren bevorzugten Versandunternehmen herstellen. Beeindrucken Sie Ihre Kunden nicht nur mit einem bequemen Selbstbedienungsportal für die Rücksendung, sondern auch mit individuellen Nachrichten und Seiten zur Sendungsverfolgung.

Sendcloud ist ein Fulfillment-Service, der Online-Shops dabei hilft, ihre Abläufe in den Bereichen Versand, Kundenservice und Bestandsmanagement zu optimieren. Das Echtzeit-Dashboard ermöglicht es den Mitarbeitern, Versandetiketten in großen Mengen zu drucken, Regeln zu erstellen, um die Zuweisung von Versandmethoden zu automatisieren und individualisierte Prozesse einzurichten.

Die Website ermöglicht ihren Nutzern den sofortigen Ausdruck von CN22-Formularen mit Versandetiketten für die Zollabfertigung und Abhol- und Packscheinen. Händler können die Software nutzen, um Kunden per E-Mail über das Lieferfenster und den Abholort zu informieren. Darüber hinaus können Administratoren der Seite zur Sendungsverfolgung ihren eigenen Stempel aufdrücken, indem sie ein Werbebanner hinzufügen, die Farben ändern und ein Logo hochladen.

Dank seiner robusten APIs lässt sich Sendcloud leicht in viele beliebte E-Commerce-Plattformen wie Shopify, Magento, Etsy, WooCommerce, PrestaShop und Lightspeed integrieren. Die Website kann kostenlos genutzt werden, oder Benutzer können eine monatliche Abonnementgebühr zahlen, um auf zusätzliche Funktionen zuzugreifen. Die Dokumentation und andere Online-Ressourcen stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Es ist nicht nur mit mehr als 80 Carriern kompatibel, sondern funktioniert auch mit einer Vielzahl von Online-Marktplätzen und Plattformen.

Wichtige Versandaufgaben wie das Erstellen von Zollpapieren, das Erstellen von Versandetiketten und das Einrichten von Paketabholungen und -zustellungen können mit Sendcloud automatisiert werden.

Das Retouren-Gateway verarbeitet Rücksendungen, ermöglicht es den Händlern, Rücksendungsrichtlinien einzurichten und bietet den Kunden Optionen für kostenlose oder kostenpflichtige Rücksendungen.

Kunden werden es zu schätzen wissen, wie viel einfacher es ist, einen Kauf mit Sendcloud abzuschließen, da dynamische Funktionen wie die Anzeige der Lieferung am nächsten Tag und die Kombination von Versandmethoden und Spediteuren zur Verfügung stehen.

Preisangaben auf Sendcloud

Nach einer kostenlosen 14-tägigen Testversion können Benutzer aus vier verschiedenen Preisstufen wählen, die je nach Menge der monatlichen Paketsendungen variieren, wie unten beschrieben:

  • Lite: 400 Labels/Monat für 23€/Monat + 9 Cent pro Label.
  • Growth: 1000 Labels/Monat für 75€/Monat + 8 Cent pro Label.
  • Premium: 10.000 Labels für 149€/Monat + 7 Cent pro Label.
  • Enterprise: Individuelle Preise.

Paklink Pro

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Packlink PRO kann die Effizienz des gesamten Versandprozesses verbessern. Versandvorgänge, vom Auftragsimport über den Etikettendruck bis hin zum Kommissionieren und Verpacken von Artikeln, können jetzt für Unternehmen vollständig automatisiert werden. Einige der wichtigsten Funktionen sind der Auftragsimport in Echtzeit und die Integration mit E-Commerce-Plattformen. Die Kommissionierung und der Druck von Etiketten für den Versand können mit maßgeschneiderten Verfahren durchgeführt werden.

Neben dem effizienten Frachtumschlag und der nahtlosen Integration in Shopify ist die unkomplizierte Benutzeroberfläche der App ein großer Anziehungspunkt für viele Nutzer. Sie genießen erschwingliche Versandalternativen und die Möglichkeit, Preise von verschiedenen Kurieren zu vergleichen. Die Software hat auch viel Lob für ihre akribischen Tracking- und Datenverwaltungsfunktionen erhalten. Ein Live-Chat steht als Kontaktmittel zur Verfügung, und der Kundensupport ist für seine Schnelligkeit bekannt. Dank der Automatisierung der Versandvorgänge durch die Software können Umsatzsteigerungen und erhebliche Zeitersparnisse erzielt werden.

Mit der Amazon-Integration von Packlink PRO können die Kunden ihre Bestellinformationen einfach und mit minimaler Interaktion des Benutzers eingeben.

Amazon-Verkäufer können Funktionen wie Massenaktualisierung und -bezahlung von Etiketten, Pay-as-you-go und zeitversetzte Rechnungsstellung nutzen, um beim Versand ihrer Waren Zeit und Geld zu sparen.

Nachdem ein Etikett gekauft wurde, erhält Amazon sofort die folgenden Versanddetails: Sowohl der Käufer als auch der Verkäufer können jetzt den neuesten Status ihrer Bestellungen sehen.

Packlink bietet eine große Auswahl an lokalen und internationalen Versandalternativen, wie z. B. Rückgabe- und Abholservices, Standard- und Expressversand und vieles mehr.

Leistungsstarke Packlink PRO-Funktionen:

  • Konnektoren für E-Commerce-Plattformen, die mehrere Vertriebskanäle ermöglichen.
  • Gebühren und Preise für Packlink PRO.
  • Etiketten müssen nicht im Voraus bezahlt werden.

Shipstage

Beste Versandsoftware für den E-Commerce: B2B-Plattformen für die Logistik

Egal, ob Sie eine einzelne Box oder eine ganze Palette versenden, wir machen es Ihnen leicht, den vertrauenswürdigsten Dienstleister und den besten Versandservice für Ihre Bedürfnisse zu finden. Buchen Sie die verfügbare Transportversicherung und überwachen Sie alle Sendungen von einem einzigen Dashboard aus. Integrieren Sie viele Marktplätze, einschließlich Amazon und eBay, zusammen mit Ihrer eigenen Website und überwachen Sie alles von einer einzigen Oberfläche aus. Darüber hinaus können Sie die Leistungsfähigkeit unserer RESTful API nutzen. Unsere große Auswahl an Lieferoptionen steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wählen Sie das Versandunternehmen, das alle Ihre Anforderungen erfüllen kann, oder setzen Sie Ihre eigenen Versandregeln für Spediteure, um Kosten und Zeit zu sparen. Unsere Versandübersicht bietet Ihnen eine Vogelperspektive auf alle Ihre Sendungen aus allen Vertriebskanälen und all Ihren Dienstleistern, egal ob Standard-, Abhol- oder Rücksendungen. Ihre Sendungen können so zentral verfolgt und verwaltet werden.

Anpassbare Versandoptionen

Wenn es um den Versand von Paketen, Briefen und Paletten geht, haben Sie die Möglichkeit, auf die zuverlässigsten Dienstleister zurückzugreifen.

Automatischer Datenimport

Es gibt keine versteckten Gebühren, die mit der Herstellung einer direkten Verbindung zu Marktplätzen, Online-Shops und Warenwirtschaftssystemen oder der Herstellung einer Verknüpfung über eine RESTful-API verbunden sind.

Die Anmeldung und die Nutzung des Dienstes sind kostenlos, es ist kein Mindestumsatz erforderlich, und die Inanspruchnahme des Supports ist freiwillig.

Sie können sich von Experten beraten lassen, wann immer Sie es brauchen, ohne lange in der Warteschlange warten zu müssen.

Die effizienteste Art zu transportieren

Mit unserer Hilfe können Sie mit nur wenigen Klicks den vertrauenswürdigsten Dienstleister und die beste Versandoption für Ihr Paket auswählen, egal ob es sich um einen einzelnen Artikel oder eine ganze Palette handelt. Buchen Sie die verfügbare Transportversicherung und überwachen Sie alle Sendungen über ein einziges Dashboard.

Shipstage wurde entwickelt, um den Anforderungen eines komplexen und dynamischen Marktes gerecht zu werden. Vom Moment des Bestelleingangs bis hin zum Tracking- und Retourenprozess ermöglichen wir es Online-Händlern, ihre logistische Effizienz zu maximieren.

Shipstage ist derzeit für die tägliche Verwaltung von Tausenden von Sendungen verantwortlich. Dies ist der erste Schritt auf dem Weg zum nächsten großen Wandel in der Logistikbranche. Jeden Monat stellen wir neue Mitarbeiter ein und freuen uns darauf, neue Lösungen einzuführen, die einer noch größeren Anzahl von Unternehmen dabei helfen werden, den exzellenten Kundenservice zu bieten, den die Verbraucher von heute erwarten.

Straffung des Lieferverfahrens für E-Commerce-Websites

Die Effizienz Ihrer Software ist für den Erfolg Ihrer Logistik ebenso entscheidend wie die Qualität der Unternehmen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Wenn Sie sich für Shipstage anmelden, haben Sie sofortigen Zugang zu unserem globalen Netzwerk von Logistikunternehmen und unseren geprüften Partnern für die Zollabfertigung.

Werte der Shipstage:

  • Anpassungsfähige Versandlösungen für jedes Szenario. In welchem Entwicklungsstadium sich auch immer die Geschäfte unserer Kunden befinden, wir haben immer eine Versandlösung, die ihnen hilft.
  • Angetrieben durch Online-Verkäufe. Da E-Commerce im Ethos unseres Unternehmens allgegenwärtig ist, gehen wir die Logistik mit einer Mentalität an, die der des Internet-Shoppings entspricht.
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Kunden. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um das Wachstum ihrer jeweiligen Unternehmen zu fördern.
  • Neue und originelle Ideen. Die Vielfalt der Perspektiven und Erfahrungen, die in unserem Team vertreten sind, ermöglicht es uns, über den Tellerrand zu schauen und unsere eigene lebendige Kultur zu entwickeln.
  • Verbessern und feinabstimmen. Unser Ziel ist es, den aktuellen Stand der Dinge immer zu verbessern, weil unsere Kunden den bestmöglichen Service verdienen.
  • Werte und Prinzipien. Alles, was wir tun, wird von unserem Bekenntnis zu Offenheit, Gerechtigkeit und ökologischem Bewusstsein geleitet.

Das letzte Wort

Kundenzufriedenheit spielt eine wichtige Rolle für den Wohlstand eines jeden Unternehmens. Eine Strategie zur Steigerung der Kundenzufriedenheit ist die Verwendung von Versandsoftware, die eine effiziente Verwaltung der Versandverfahren erleichtert und die pünktliche Lieferung von Bestellungen garantiert.

Wählen Sie ein Versandprogramm, das den Anforderungen und dem Budget Ihres Unternehmens entspricht, und genießen Sie dann die vielen Vorteile.

Wählen Sie Versandsoftware, die nicht nur Ihnen, dem Geschäftsinhaber, hilft, Zeit zu sparen, sondern auch Ihren Verbrauchern zugute kommt. Der Zugriff auf Überwachungsinformationen, nachdem ein Kunde auf «Kauf» in einem Warenkorb geklickt hat, hilft dabei, alle Bedenken zu mildern.

Sie können einige dieser Versandoptionen ausprobieren, bevor Sie sich für eine entscheiden, wenn Sie noch unsicher sind, welche die beste für Ihr Unternehmen ist. Die meisten dieser E-Commerce-Versandlösungen bieten kostenlose Testversionen an, in denen Sie sie ausprobieren können, bevor Sie sich zur Zahlung verpflichten.

Wenn Sie Probleme haben, den Überblick über die Versandvorgänge für Ihren Online-Shop zu behalten, können Sie aus einer Reihe verschiedener Software-Optionen wählen. Da es an Optionen nicht mangelt, sollten Sie nicht zögern, zu experimentieren, um die für Sie beste Lösung zu finden.

FAQs (Häufig gestellte Fragen)

Was sind die wichtigsten Vorteile, die mit dem Einsatz von Software verbunden sind?

Versandsoftware ist ein wunderbares Instrument, das die Rationalisierung des Versandprozesses erleichtert. Dadurch wird es viel einfacher und effizienter, Dinge von einem Ort zum anderen zu bringen. Diese Softwarepakete verfügen über eine Vielzahl hervorragender Funktionen, wie z. B. Auftragsabwicklung, Etikettendruck, Sendungsverfolgung, Bestandsverwaltung und nahtlose Kommunikation mit Zustelldienstleistern. Und das sind nur einige der Funktionen, die zur Verfügung stehen. Sie werden von vielen Unternehmen genutzt, um ihre Versandabläufe zu verbessern, die Anzahl der Fehler zu verringern und die Effizienz bei der Lieferung an die Kunden zu steigern.

Welche Eigenschaften von Websites machen sie besonders geeignet für Online-Geschäftsabschlüsse?

Ihre Wahl einer Plattform bietet Ihnen eine breite Palette von Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten, sodass Sie sich auf die Plattform konzentrieren können, die hervorragend zu Ihrem Unternehmen passt, indem Sie mehr Optionen zur Auswahl haben. Sie haben die Wahl, eine Plattform zu wählen, die nicht nur alle Ihre Erwartungen erfüllt, sondern Sie auch auf Erfolg vorbereitet, indem Sie Elemente wie die Größe Ihres Unternehmens, Ihren Grad an technischer Kompetenz, Ihr Budget, die gewünschten Funktionen und die Anforderungen an die Skalierbarkeit berücksichtigen. Mit anderen Worten, Sie haben die Möglichkeit, eine Plattform auszuwählen, die nicht nur alle Ihre Anforderungen erfüllt, sondern Sie auch für den Erfolg positioniert. Es ist sehr spannend, verschiedene Plattformen zu untersuchen und zu analysieren, um die beste Lösung für alle Ihre E-Commerce-Anforderungen zu finden. So können Sie die Plattform wählen, die für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Was sind die wichtigsten Punkte, die bei der Auswahl einer Versandsoftware beachtet werden müssen?

Beachten Sie bei der Suche nach Versandsoftware für Ihr Unternehmen unbedingt die folgenden Überlegungen: Integrationskompatibilität, Zugänglichkeit verschiedener Spediteuroptionen, Änderungen der Zustellraten und Rabattmöglichkeiten. Bei der Suche nach einer Versandlösung sollten Sie unter anderem auf Etikettendruck, Sendungsverfolgung und Benachrichtigungen, die Möglichkeit zur Anpassung der Lösung, Unterstützung für den internationalen Versand, Retourenmanagement, Bestandsintegration, Benutzeroberfläche und Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit, Kundensupport, Kosten, Bewertungen und Empfehlungen sowie Sicherheit und Schutz achten.

Durch sorgfältige Abwägung jedes dieser Aspekte sind Sie in der Lage, die Versandsoftware zu wählen, die die höchste Kompatibilität mit den Anforderungen und Zielen Ihres Unternehmens bietet.

Wie einfach lässt sich die Versandsoftware mit der von mir derzeit verwendeten E-Commerce-Plattform verknüpfen?

Die Antwort auf diese Frage ist, dass eine Versandsoftware fast immer in eine bereits bestehende E-Commerce-Plattform integriert werden kann. Dies ist in den meisten Fällen der Fall. Es gibt eine große Anzahl von E-Commerce-Plattformen und Versandsoftware-Plattformen, und viele von ihnen bieten Integrationsmöglichkeiten. Die Versandverfahren Ihres Unternehmens könnten davon profitieren und effizienter werden. Die Integration Ihrer E-Commerce-Plattform und der Versandanwendung ermöglicht einen nahtlosen Datenaustausch zwischen den beiden Plattformen. Dadurch werden sowohl der Umfang der manuellen Dateneingabe als auch das Fehlerpotenzial reduziert. Durch die Integration ist es möglich, Daten in beide Richtungen zu verschieben, was mehr Möglichkeiten eröffnet.

Wenn Sie die Software, die Ihr E-Commerce-Unternehmen verwendet, in die Software integrieren, die Sie für Ihre Versandvorgänge verwenden, können Sie möglicherweise die Effizienz Ihrer Versandvorgänge steigern, deren Genauigkeit verbessern und Ihren Verbrauchern ein besseres Erlebnis bieten. Es ist äußerst wichtig zu beachten, dass die spezifische Integrationsmethode je nach den von Ihnen verwendeten Plattformen unterschiedlich sein kann. Als direkte Folge davon wird Ihnen dringend empfohlen, alle Dokumentationen oder Supportmaterialien zu lesen, die vom Anbieter der E-Commerce-Software sowie der Versandsoftware bereitgestellt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass das spezifische Integrationsverfahren je nach den von Ihnen verwendeten Plattformen variieren kann, da dies jederzeit berücksichtigt werden muss.

Ist es für Software, die speziell für den Online-Handel entwickelt wurde, möglich, Versand und Lieferung auf globaler Ebene zu verwalten?

In den allermeisten Fällen verwaltet Software, die ausdrücklich für den Einsatz im Online-Handel entwickelt wurde, den Versand und die Lieferung ins Ausland nicht direkt. Die Verwaltung von Online-Shops, die Abwicklung von Bestellungen und die Verwaltung von Lagerbeständen sind seine Schwerpunkte. Im Rahmen des internationalen Versandprozesses liegt der eigentliche Warenverkehr über internationale Grenzen hinweg in der Verantwortung von Logistik- und Speditionsunternehmen, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben. Verbraucher bestimmter E-Commerce-Plattformen können jedoch möglicherweise die Integration mit Versand- und Logistikdiensten nutzen, wodurch es für diese Benutzer einfacher wird, ins Ausland zu versenden. Dies ist der Fall, wenn die Verbraucher der Plattform die Integration nutzen können.

Möchten Sie mehr über Shipstage erfahren?
Mehr erfahren
Erhalten Sie die neuesten Newsletter-Updates
icon